PAS Startbild

Passagen Design 18/12

Passagen Design 18/12

Köln

Stadtminiaturen: Innovativer Städtebau und die Suche nach neuen Formen in der Architektur kennzeichnen die Arbeitsweise von Lorber Paul Architekten. Polygonale Baukörper ermöglichen offene fließende Raumsequenzen und individuelles Wohnen in viele Richtungen. Dieser Denkansatz zeigt Antworten auf Fragestellungen zur sozialen und gleichberechtigten Stadt und findet sich in Projekten verschiedener Größenordnung vom Städtebau bis zum Design wieder.  
Im Rahmen der Passagen Design 18/12 verbinden wir die unterschiedlichen Maßstäbe und präsentieren den städtebaulichen Ansatz der polygonalen Strukturen in Möbelgröße. Die Besucher wurden eingeladen, im Büro Lorber Paul Teil der Installation zu werden und mit den flexiblen Modulen neue raumbildende Anordnungen experimentell zu erfahren.